Schau rein und fühl dich wohl

Schau rein und fühl dich wohl

Montag, 15. September 2014

Geschenk

Mein Schwiegerkind hat mich gebeten eine passende Verpackung für ein Geschenk anzufertigen.
Das Geschenk:  Eine Geldbörse
Die Verpackung:   Eine passende Schachtel
                              mit dazugehöriger Karte
Ist doch schön geworden.
Ich wünsche euch eine schöne Woche
Eure
 
Susanne
 

Donnerstag, 11. September 2014

Altweibersommer...

... so wird  ein schöner September bei uns genannt.
Einige Tage hatten wir ja schon. Ich hoffe es bleibt so.
Dadurch kann ich unser Badehaus weiter als Wohnzimmer nutzen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure
 
Susanne

Montag, 8. September 2014

Psst ............, ist da jemand.

Ja, mich gibt es auch noch. Mein letzter Post ist schon 3 Monate her.
Eigentlich gibt es auch nicht viel Neues zu berichten.
Ich möchte euch heute ein paar Bilder vom Badehaus zeigen.
Das zu bauen war der genialste Einfall den ich je hatte.
Im Sommer (den wir ja heuer nicht unbedingt hatten) ist es mein zweites Wohnzimmer. An schönen Tagen wandere ich am Morgen hinaus und komme erst am Abend wieder ins Haus.
Das war es auch schon wieder.
Ein kurzes Lebenszeichen.
Heute scheint endlich wieder mal die Sonne und ich gehe in den Garten.
 
Bis bald eure
 
Susanne

Dienstag, 17. Juni 2014

Fest

Hallo meine Lieben
 
Danke erst mal für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post mit Frau Mieze.
Am Freitag hatten wir die Taufe von der kleinen Nora.
Da wir nur eine kleine Runde waren. wirklich nur die engste Familie und die Paten, feierten wir bei uns zu Hause im Badehaus.
 
 Meine Tochter hat sich die Tafel mit Margeriten in gelb weiß gewünscht .
                                  
Es war ein wirklich schöner Nachmittag bzw. Abend.
Als Taufgeschenk gab es  Frau Mieze. Ich habe noch ein kleines Täschchen dazu gemacht , natürlich mit barem Inhalt für unseren kleinen Engel.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Bis bald eure

Susanne
 

Dienstag, 10. Juni 2014

Ich habe mich getraut.

Hallo !
Seid ihr schon geschmolzen oder habt ihr schon Schwimmhäute vom vielen baden.
Es ist unerträglich heiß. Bei uns hat es 35 Grad. Ich bin ins Wohnzimmer geflüchtet, habe alle Rollos runter gelassen damit die Hitze ja nicht rein kann.
Ich habe  den Tag genutzt und mich endlich getraut. Ich wollte schon so lange eine Tilda - Cat nähen.
Sie ist zwar nicht perfekt geworden aber für das erste Mal ganz süß.
 
Darf ich vorstellen  " Frau Mieze "
Sie ist zwar nur ca. 20 cm groß aber gerade das finde ich süß. 
Es war ein ganz schönes Gefummel die kleinen Teile zu nähen, umdrehen, füllen, zusammen nähen.
So das war es schon für heute . Ich muss in den Garten gießen gehen. Die Blumen lechzen nach Wasser.
Bis bald eure
 
Susanne
 

Donnerstag, 29. Mai 2014

Erwischt

Hallo liebe Bloggermädels
Mich hat vor längerer Zeit auch das Stempelfieber erwischt.
Es hat totalen Suchtfaktor, wenn man einmal damit begonnen hat kann man nicht mehr damit aufhören. Ich habe eine ganz nette Stampin up Demonstratorin die mich immer über alle Neuigkeiten informiert.
 
Ich habe schon viele Karten, Schachteln und einiges mehr fabriziert.
 
Dieses mal sind es die Taufeinladungen für unsere kleine Nora geworden.
 
Meine Tochter hat sich die Farbe gelb ausgesucht, da auch die Tauftorte in dieser Farbe sein wird.
Bis bald und habt noch einen schönen Feiertag.
 
Eure
 
Susanne

Mittwoch, 21. Mai 2014

Schade

Die Eisheiligen haben ihren Namen wieder alle Ehre gemacht. Regen, Wind und Kälte.
Meine Pfingstrosen habe sehr darunter gelitten. Ich bin froh das ich vorher noch einige in Sicherheit gebracht habe.
So sah sie vor dem Sturm und dem vielen Regen aus
Ein Foto von Nachher zeig ich euch gar nicht denn es liegen alle Blütenblätter in der Wiese.
 
Seit Montag Mittag scheint endlich die Sonne und es kommt Sommerstimmung auf.
 
Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag.
 
Susanne
 
 
Willkommen Tina und Christina auf meinem Blog
 

Dienstag, 13. Mai 2014

Endlich.....

........ist es wieder so weit. Der Holunder blüht. Ich liebe Holunderblütensirup, Ich mache jedes Jahr ca. 10 Liter, friere einen Teil davon ein und habe dann das ganz Jahr was davon. Er schmeckt super mit Wasser aufgegossen oder aber auch mit Sekt und einem Minze Blatt. So wird er zum Hugo.
In kleine Flaschen gefüllt ist es auch ein hübsches Geschenk wenn  man mal wo eingeladen ist.
Ich habe dafür das alte Emailgeschirr meiner Oma hervor gekramt.
Ich mag die pastelligen Farben
Ein einfaches Rezept dafür: (Ich mache meistens gleich die doppelte Menge)

20 Holunderblüten
  1 große Zitrone in Scheiben geschnitten
60 g Zitronensäure
1,5 Lt. Wasser (kochend)
1,5  kg Zucker
 
Holunderblüten putzen und in ein großes Gefäß geben
Zitronenscheiben darauf legen
Zitronensäure darüber streuen und mit
kochendem Wasser übergießen
1 Tage zugedeckt ziehen lassen dann abseihen.
 
Zucker dazugeben, etwas stehen lassen,
dabei immer wieder umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Aufkochen 5 Minuten kochen lassen
noch heiß in Glasflaschen füllen.

Wenn ihr ihn kühl und dunkel lagert hält er ein paar Monate.
 
Ich lasse ihn ein bisschen auskühlen und fülle in dann in Plastikflaschen (nicht ganz anfüllen).
Wenn er ganz kalt ist friere ich ihn ein.

So habt ihr immer wieder selbst gemachten Sirup.

Das ganze könnt ihr auch mit Zitronenmelisse machen. Schmeckt auch super gut.

Ich wünsche euch gutes Gelingen.

Danke an alle treuen Seelen die mir trotz längerer Pause Kommentare geschickt haben.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Bis bald

eure Susanne 

Freitag, 9. Mai 2014

Familienzuwachs

Wie ich ja in einen meiner letzten Posts erzählt habe gab es bei uns Familienzuwachs. Meine Tochter hat ihr zweites Baby bekommen. Die süße Nora kam am 29.März zur Welt und ist ein weiterer Sonnenschein in unserer Familie.
Natürlich der Liebling ihrer großen Schwester Annabel.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Eure
 
Susanne