Schau rein und fühl dich wohl

Schau rein und fühl dich wohl

Freitag, 20. Dezember 2013

Trauer

Dieser Post ist meiner Schwägerin (Schwester meines Mannes) gewidmet.
Sie ist leider am Sonntag  im Alter von 44 Jahren ganz unerwartet  verstorben.
Als meine Kinder klein waren schliefen sie oft bei ihr. Da sie  keine eigenen Kinder hatte wurden die  beiden von ihr verwöhnt als ob es ihre wären.
Es ist für uns alle unbegreiflich warum ein  lieber Mensch so zeitig von uns gehen muss.
Sie wird jetzt als Engel auf uns aufpassen und immer ein Teil in unserem Herzen sein.

Susanne
 

Kommentare:

  1. Das tut mir sehr leid für Dich ...
    :-(
    Mein aufrichtiges Beileid.

    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,

    der Weg von uns ist manchmal unbegreiflich. Was der liebe Gott mit uns vorhat, wissen wir nicht.
    Sie wird über Euch wachen und in jedem Sternchen am Himmel für Euch leuchten.

    Mein aufrichtiges Beileid

    Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

  3. Was bleibt, wenn alles Vergängliche geht,ist die Liebe.

    Auch ich sende mein herzlichstes Beileid

    Alles Gute
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne!

    Es tut mir sehr, sehr leid!

    Ich wünsche Euch viel Kraft!

    Eine liebe Umarmung!

    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    man mag es nicht begreifen, aber sie bleibt in Eurem Herzen.
    Ganz viel Kraft und alles Liebe
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    es gibt keine Worte, die Euch in diesem Augenblick trösten können. Darum schicke ich Dir
    nur eine stille Umarmung.
    Alles Liebe Regina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist furchtbar, wenn ein lieber Mensch einfach so gehen muss! Aber ich bin mir sicher, dass sie ein ganz besonderer Engel sein wird!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    wie sagt man so schön.. Gottes Wege sind unergründlich und dass gerade jetzt, in so jungen Jahren, deine Schwägerin gehen musste, ist unbegreiflich und schlimm.Ich kann euch nur mein tiefes Mitgefühl ausdrücken -gerade die Zeit um Weihnachten ist so eine gefühlvolle Zeit, in der ein solcher Tod noch unfassbarer und schmerzhafter wirkt, als er nicht schon ist.
    Ganz viel Kraft und Stärke für euch alle in diesen schlimmen Tagen ich denke an dich!!
    Herzliche Grüße und alles Liebe wünscht dir cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    mein aufrichtiges Beileid für dich und deine Familie. In so einem jungen Alter zu sterben, ist besonders hart. Ich wünsche euch viel Kraft, die kommenden Tage durchzustehen.
    Ich bin mir auch ganz sicher, dass sie als Engel auf euch runterschaut und euch beschützt.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, so jung war sie noch. Es tut mir sehr leid das zu lesen. Mein Beileid an die ganze Familie!
    Ich wünsche euch viel Kraft !

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Puh das ist schlimm.
    So jung.
    Ich möchte euch mein tiefes Mitgefühl aussprechen.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne!
      Auch von mir mein tiefstes Beileid!
      Hab´s erst vor ein paar Tagen von Freunden gehört, und konnt´s gar nicht glauben.
      Ein Satz hat sich währen einer Beerdigung bei mir eingeprägt:
      WIR SIND NICHT FORT; WIR SIND NUR IM ZIMMER NEBENAN!!!
      Viel Kraft,
      Birgit

      Löschen

Danke für eure netten Kommentare, ich freue mich sehr darüber.