Schau rein und fühl dich wohl

Schau rein und fühl dich wohl

Montag, 7. Mai 2012

Unwetter

Heute hab ich keine schönen Bilder für euch. Gestern Nachmittag hat es bei uns gehagelt. Am liebsten hätte ich ein Zelt über meinen Garten aufgestellt, da wir am Vortag einen großen Teil der Sommerblumen gesetzt haben. Ich konnte nur vom Fenster aus zuschauen wie meine Blumen zerfleddert wurden.
Mir hat das Herz geblutet, aber leider kann man nichts dagegen tun.




Der Tag danach




Nur meine Pfingstrosen im Vorgarten haben das Unwetter fast unbeschadet überstanden


Das nächstemal gibts wieder schönere Bilder

Liebe Grüße

Susanne


Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    oohh das sieht aber gar nicht gut aus. Ich hoffe deine Pflanzen erholen sich wieder gut von dem Unwetter. Da kann ich gut verstehen, daß dein Herz geblutet hat. Das ist auch nicht schön, so ein Hagel.
    Ich wünsche dir trotzdem einen schönen Tag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,

    tolle Bilder hast du da gemacht
    aber der Sommer kommt bestimmt!
    Ich werde mich mal bei dir als neuen Leser eintragen,
    dein Blog gefällt mir richtig gut.
    Wenn du Lust hast, dann komm auch mal bei mir vorbei.

    ganz liebe Grüße von
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen lieeb Susanne.
    Schön sieht es im Garten bei dir aus,äußers gemütlich.Außer der Hagel natürlich ist nicht schön.Aber der Sommer kommt und die schöne Gartenzeit zum genießen.Freue mich schon.
    Schöne Woche und etwas Sonnenschein.Liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. ...zum Glück blieben wir verschont im Burgenland,es war mehrmals stark bewölkt,aber kein Tropfen Regen!Hab noch eine schöne Woche!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne,
    ich kann mir gut vorstellen, wie Dir zumute war, als Du nur zusehen konntest wie der Hagel Deine schönen Blumen vernichtet. Mir ging es vor Jahren mal im Sommer so, war Mitte August und hat so gehagelt, dass hinterher alles wie gehackter Spinat aussah. Da lohnte auch keine Neubepflanzung mehr. Ich hatte erst noch versucht, einige Kübelpflanzen in Sicherheit zu bringen, aber zwecklos. Danach stand ich nur noch weinend am Fenster. Ich hoffe, Deine Blumen erholen sich wieder! Du hast einen sehr schönen und interessanten Blog. Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen

Danke für eure netten Kommentare, ich freue mich sehr darüber.